Wer nicht genießen kann, wird ungenießbar!

30. Juni 2019 – 18:00 Uhr


Wer nicht genießen kann, wird ungenießbar!

Pastorin Birgitta Hetzner

Birgitta Hetzner, 54 Jahre, ist in Ansbach geboren und aufgewachsen. Nach dem Theologiestudium in Reutlingen war sie Pastorin in Winnenden, Heilbronn, Marbach a.N., Stuttgart-Vaihingen und jetzt Nürnberg.

Sie war acht Jahre Beauftragte für den Kindergottesdienst / Sonntagsschule im Kinder- und Jugendwerk Süd der Evangelisch-methodistischen Kirche. In Stuttgart-Vaihingen hat sie das Kleider-Café initiiert.

„Wer nicht genießen kann, wird ungenießbar!“

Diesen Satz hat sie selbst leidvoll erfahren müssen. Um nicht wieder ungenießbar zu werden, spielt sie Akkordeon, gestaltet mit viel Herzblut ihren Garten, liebt es im Urlaub dicke Bücher zu lesen, ist glücklich über eine wundervolle Patchwork-Familie und hat immer noch den besten Beruf der Welt!